Äther

  /  Äther

Ethereum-Wert

Je mächtiger Ethereum wird und je mehr Vertrauen es in dieses Netzwerk hat, desto theoretisch wird der Preis von Ethereum steigen. Auf der anderen Seite werden die Etherpreise sinken, wenn das Ethereum-Netzwerk schlecht funktioniert und seine Roadmap-Ziele nicht erreicht. Natürlich sind bei Ätherpreisen und allen digitalen Währungen auch allgemeine Markttrends und ausländische Ereignisse beteiligt (z. B. Gesetzgebungsnachrichten in diesem Bereich).
Der Preis von Ethereum ist genau das, was Benutzer dazu bringt, es zu kaufen. Aufgrund der genannten Besonderheiten erscheint der Preis relativ vernünftig. Ethereum hingegen ist viel billiger als Bitcoin. Laut statistischen Informationen hat der Preis der Königin der Kryptowährungen seit ihrer Gründung viele Höhen und Tiefen durchgemacht.
Im Jahr 2014 verkaufte das Spendenprogramm der Ethereum Foundation etwa 7 Millionen Einheiten Äther zu einem Preis von etwa 0,3 USD pro Einheit. Zum Zeitpunkt dieser Aktualisierung (29. Oktober) liegt der Preis für jeden Äther bei etwa 330 USD, was bedeutet, dass die Erstinvestoren von Ethereum einen Gewinn von mehr als 100.000% erzielen, wenn sie noch über ihr Vermögen verfügen.

Was macht Ethereum einzigartig?

Ethereum hat das Konzept einer intelligenten Blockchain-Vertragsplattform entwickelt. Intelligente Verträge sind Computerprogramme, die automatisch die erforderlichen Schritte unternehmen, um eine Einigung zwischen den Parteien im Internet zu erzielen. Sie sollen den Bedarf an vertrauenswürdigen Vermittlern zwischen Auftragnehmern verringern und so die Transaktionskosten senken und gleichzeitig die Transaktionszuverlässigkeit erhöhen.
Die ETH war das Design einer Plattform, die es ermöglichte, intelligente Verträge mithilfe der Blockchain auszuführen und die Vorteile der intelligenten Vertragstechnologie weiter zu verbessern. Zusätzlich zu intelligenten Verträgen kann die Ethereum-Blockchain mithilfe ihres ERC-20-Kompatibilitätsstandards eine weitere Kryptowährung hosten, die als Token bezeichnet wird. Dies war die häufigste Verwendung für die ETH-Plattform: Bisher wurden mehr als 280.000 ERC-20-kompatible Token eingeführt. Mehr als 40 dieser Währungen mit Marktkapitalisierung werden zu den Top 100 Basis-Kryptowährungen wie USDT, LINK und BNB.

Faktoren von Ethereum-Wertschwankungen

Der erste Grund für die Preisschwankung liegt in den Gerüchten. Fast unmittelbar nach jedem Gerücht über ein Problem sehen wir eine Änderung des Preises, und Ethereum ist keine Ausnahme. In solchen Fällen ist es am besten, keinen emotionalen Handel zu betreiben, da dies zu Ihrem Verlust führen kann.
Der zweite Grund für die Preisänderung könnte die Schwankung des Bitcoin-Preises sein. Man kann sagen, dass jedes Mal, wenn der Preis von Bitcoin schwankt, auch der Preis von Ethereum schwankt. Ein weiterer Grund, der den Preis dieser Kryptowährungen beeinflussen kann, ist die Bewegung von Kryptowährungen zum Kauf oder Verkauf von Währungen. In diesen Fällen steigen die Preise, wenn diese Personen eine große Menge ETH kaufen, und wenn sie verkauft werden, sinken die Preise.
Ein weiterer Faktor bei der Änderung des Preises von Ethereum sind verwandte Nachrichten sowie laufende Projekte. Nachrichten haben wie Gerüchte einen direkten Einfluss auf die Preise. Andererseits können sich die Projekte, die Ethereum vorstellen und umsetzen möchte, sehr positiv auf den Preis auswirken.
Wenn zum Beispiel Ethereum 2.0 vorgestellt wird, werden wir einen Preisanstieg sehen, bis zu dem Punkt, dass der Preis von 350 US-Dollar für die ETH vielleicht zu einer Erinnerung wird und wir sehen, dass sein Rekord viele Male bricht.

Preisentwicklung von Ethereum in den letzten Jahren

Ethereum entwickelte sich im Dezember 2017 sehr gut und brach den Widerstand von 500 USD, erreichte Mitte Dezember 730 USD und erreichte Ende des Monats 900 USD. Ether startete 2017 mit 8 USD und erreichte mit 1.400 USD im Januar 2018, etwas mehr als einem Jahr, den höchsten Preis in der Geschichte. Tatsächlich war die Preisentwicklung von Ethereum bis Januar 2018 (außer zeitweise) sehr hoch. Ein flüchtiger Blick zeigt, dass Ethereum in diesem Jahr einen Preisanstieg von rund 17.000 Prozent verzeichnet hat.
Die ETH erreichte im Januar 2018 1.000 USD, fiel jedoch in der ersten Februarwoche unter 640 USD und erholte sich dann wieder. Ethereum hat wie andere digitale Währungen viele Höhen und Tiefen erlebt, aber seit Januar 2018 konnte es die 1.000-Dollar-Marke nicht mehr erreichen. Der höchste Preis für Ethereum, etwa 1400 US-Dollar, geht jedoch auf das Jahr 2017 zurück. Trotz des starken Preisanstiegs bei Bitcoin hat sich auch der Preis bei Ethereum leicht verbessert. Die Preise für Ethereum haben in den letzten zwei Jahren nicht viel geschwankt. Aber in nur 15 Tagen im Juli 2020 wuchs es um 100 Prozent von 200 auf 400 Dollar.
Nachdem am 13. Januar 2018 der Höchstpreis erreicht worden war, änderte sich für Ether alles. Die digitale Währung verlor in weniger als einem Jahr mehr als 92% ihres Wertes mit einem schrecklichen Rückgang der Freiheit und konnte lange Zeit das 300-Dollar-Niveau nicht erreichen. Natürlich stürzte 2018 und 2019 der gesamte Markt für digitale Währungen ab, aber für Ethereum, von dem viele dachten, dass es Bitcoin hinter sich lassen würde, war es greifbarer.

Der aktuelle Stand des Ethereum-Marktes

Ethereum, abgekürzt ETH, ist eine digitale Währung oder Form des digitalen Vermögenswerts mit einem Marktwert von etwa 214,5 Mrd. USD, der an zweiter Stelle steht und 12,06% des Gesamtmarktes ausmacht. Die ETH notiert derzeit bei 1.865,30 USD und hat ein tägliches Handelsvolumen von 23,67 Mrd. USD. Die Preise sind in den letzten 24 Stunden um 2,31% gestiegen. Der höchste Preis von Ethereum am 20. Februar 2021 lag bei 2.036,28 USD, was derzeit 8,39% unter dem damaligen Preis liegt. Die Anzahl der im Umlauf befindlichen Ethereum-Einheiten beträgt 114,99 Millionen und die Gesamtzahl der Einheiten 114,99 Millionen. Derzeit ist die aktivste Börse, an der Ethereum handelt, die EtherFlyer-Börse mit einem Anteil von 7,46% am täglichen Handelsvolumen.

Preisprognose für das Ethereum

Im Fall von Ethereum scheint sich der aktuelle Aufwärtstrend fortzusetzen. Ethereum, gemessen am Marktwert die zweitgrößte digitale Währung, hat in den letzten Tagen einen starken Preisanstieg verzeichnet. Eines der Hauptmerkmale von Ethereum Blockchain ist seine Programmierbarkeit, die es zur am weitesten verbreiteten digitalen Währung in dezentralen Anwendungen macht.

Preisvorhersage für das Ethereum 2021-2022

Der Preis für Ethereum im Jahr 2021 begann bei 735,34 USD. Heute notierte Ethereum bei 1213,79 USD, sodass der Preis seit Jahresbeginn um 65% gestiegen ist. Die ETH soll bis Ende 2021 3.843 US-Dollar kosten. Bis Mitte 2021 erwarten wir 2.507 USD pro Ethereum. In der ersten Hälfte des Jahres 2022 wird der Preis für Ethereum auf 3992 USD steigen. In der zweiten Jahreshälfte steigt der Preis um 1063 USD und schließt das Jahr mit 5.055 USD ab, was + 316 به zum aktuellen Preis entspricht.

Preisvorhersage für das Ethereum 2023-2027

In diesen fünf Jahren wird ein deutlicher Anstieg zu verzeichnen sein: Der Preis für Ethereum wird von 5.055 USD auf 15.212 USD steigen, was einer Steigerung von 201% entspricht. Ethereum beginnt 2023 mit 5.055 USD, erreicht dann in den ersten sechs Monaten des Jahres 6.132 USD und endet 2023 mit 7.221 USD. Das sind 495% von heute.

Preisprognose für das Ethereum 2028-2032

Während dieses Zeitraums steigt der Preis für Ethereum von 15.212 USD auf 26.194 USD, was + 72% entspricht. Ethereum beginnt ab 2028 bei 15.212 USD, erreicht im ersten Halbjahr 16.293 USD und endet 2028 bei 17.378 USD. Bis heute sind es ungefähr 1,332%.