Über uns

  /  Über uns

Microstrategy kaufte weitere 262 Bitcoins

Das weltweit größte Business-Intelligence-Unternehmen, Microstrategy, kaufte weitere 262 Bitcoins im Wert von 15 Millionen US-Dollar und erhöhte sein BTC-Währungsvermögen.

Michael Saylor, CEO von MicroStrategy, hat offiziell bekannt gegeben, dass sein Unternehmen weitere 15 Millionen US-Dollar an Bitcoin gekauft hat. Diese Microstrategy-Aktion zeigt die Fortsetzung der Strategie zur Reduzierung des durchschnittlichen Bitcoin-Kaufs. Mit der Ankündigung am Montag scheint es nicht, dass die Mikrostrategie Politik beim Kauf Bitcoin hat sich geändert und das Unternehmen kauft diese digitale Währung immer noch stark.

MicroStrategy bleibt seiner Finanzpolitik verpflichtet und wandelt sein Bargeldvermögen sofort in Bitcoins um. Die Institution gab in einer Erklärung am Freitag bekannt, dass mit dem Kauf von weiteren 262 BTC Kryptowährungen Die Gesamtzahl der Bitcoins, die es besitzt, liegt jetzt bei 91.326.

Michael Saylor, Gründer und Direktor von Microstrategy, twitterte ebenfalls über den Kauf des Instituts in Höhe von 15 Millionen US-Dollar. Während Micro Strategy in der Regel 10 Millionen US-Dollar pro Woche zu seinen BTC-Kryptowährungsbeständen hinzufügte, hatte die Institution diese Woche Bitcoin-Käufe im Wert von 15 Millionen US-Dollar.

Verdoppelung des Werts von Microstrategy-Assets in 7 Monaten

Unter Berücksichtigung von 262 Einheiten und einem Wert von 15 Millionen US-Dollar scheint der durchschnittliche Kaufpreis von Microstrategy in letzter Zeit 57.146 US-Dollar pro BTC zu betragen. Infolgedessen besitzt die Institution jetzt 91.326 Bitcoins mit einem durchschnittlichen Kaufpreis von 24.214 USD.

Mit anderen Worten, Microstrategy hat seit August 1999 2,2 Milliarden US-Dollar für alle Bitcoin-Käufe ausgegeben, was angesichts des Preisanstiegs für das Unternehmen jetzt einen Wert von 5,1 Milliarden US-Dollar hat BTC-Kryptowährung . Während Microstrategy im August 1999 eine Änderung seiner Steuer- und Treasury-Richtlinien ankündigte und den BTC-Währungscode in das Hauptreservevermögen des Unternehmens umwandelte, implementierte es auch einen Bitcoin-Knoten mit vollem Knoten.

Das Microstrategy Institute investierte auch den gesamten in Bitcoin eingeworbenen Betrag, indem es durch den Verkauf von Anleihen Kapital in zwei Raten aufnahm. Das Institut kaufte zuletzt Anfang März 19.425 BTC-Kryptowährungen mit einem Durchschnittspreis von 52.765 USD und verkaufte Anleihen im Wert von 1 Mrd. USD.

Der BTC-Preis steigt auf 61.800 USD, was zeigt, dass Bitcoin-Bullen die volle Kontrolle haben

Heute, am 14. März, zwei Tage nach dem blutigen Donnerstagstag der Kryptowährungen, erleben wir den Bruch der Kryptowährungen Bitcoin-Preis und die 60.000-Dollar-Marke überschreiten.

Mit dem Beginn einer neuen Aufwärtswelle von Bitcoin gestern, heute Morgen, Sonntag, 15. März, haben wir gesehen, dass der Preis des BTC-Währungscodes 61.800 USD erreicht hat. Dies geschah unmittelbar nach dem Durchbrechen des starken Widerstands von 58.000 USD und zeigte, dass die Aufwärtsdynamik am Markt immer noch hoch ist.

In der vergangenen Woche haben viele Analysten einen bevorstehenden Ausfall von 60.000 US-Dollar prognostiziert, unter Berufung auf die steigende Nachfrage nach Bitcoin von Institutionen und institutionellen Akteuren sowie andere Fundamentaldaten, und dies geschah schließlich gestern.

bitcoin news

Bitcoin handelt jetzt auf dem höchsten Stand seiner Geschichte. Dies hat dazu geführt, dass nur wenige Daten für die technische Analyse der Kryptowährung verfügbar sind, um das nächste Ziel zu finden. Laut Philip Swift, Mitbegründer von Decentrader, könnte das Fibonacci-Niveau von 1.618 USD bei 70.000 USD das Ziel sein, das dem aktuellen Aufwärtstrend am nächsten kommt.

Die Mainstream-Krypto-Einführung wird fortgesetzt

Das Eindringen von Kryptowährung Der Prozess des täglichen Lebens geht weiter und wir erleben, wie sich die Kluft zwischen beiden verringert. Im neuesten Fall deuten Berichte darauf hin, dass FTX Digital Currency Exchange das Sponsoring des Miami Heat-Basketballteams anstrebt und beabsichtigt, das Recht zu erwerben, den Austragungsort für das Heimturnier des Teams zu registrieren. In diesem Fall werden wir wahrscheinlich bald die Umbenennung der Halle des Miami Heat-Teams in die FTX Arena sehen.

Andererseits explodiert die Popularität von unersetzlichen Token und die jüngsten Auktionen von Beeple-Kunstwerken im Wert von 69,3 Millionen US-Dollar haben die Aufmerksamkeit der öffentlichen Medien auf sich gezogen. Die Auktion hat viele bekannte Künstler dazu veranlasst, den Bereich der NFT-Token-Industrie für Gebote zu erkunden.

Bitcoin Breakout Funken Rally in Altcoins

Genau wie Bitcoin gelang es einigen Altcoins, eine neue Preisobergrenze festzulegen. Die digitale Währung des Decentraland-Projekts, der MANA-Währungscode, der im Bereich der virtuellen Realität und nicht austauschbarer Token tätig ist, erreichte gestern einen Höchststand von 1,19 USD mit einem Wachstum von 89%.

Heute, am Sonntag, dem 15. März, verzeichnen wir neben den Preissprüngen der meisten Marktführer wie Bitcoin und Atrium bei vielen Projekten mit geringem Marktwert ein zweistelliges Wachstum. Außerdem stiegen bekannte Währungen wie Ave (AAVE) und Bitcoin Cash (BCH) um 10,84% bzw. 14%.

Zum Zeitpunkt des Schreibens beträgt der Gesamtmarktwert digitaler Währungen 1,82 Billionen US-Dollar, von denen 62,2% dem König des Marktes, Bitcoin, gehören.

Bitcoin war das leistungsstärkste Gut des letzten Jahrzehnts

Bitcoin Die Preisentwicklung war im letzten Jahrzehnt mindestens zehnmal besser als bei anderen Vermögenswerten. Der stetige Anstieg des Bitcoin-Preises von Anfang an bis heute hat dazu geführt, dass die BTC-Kryptowährung in den letzten 10 Jahren mindestens zehnmal besser abschneidet als andere Vermögenswerte.

Die durchschnittliche jährliche Rendite von Bitcoin hat andere Anlageklassen so sehr überschattet, dass eine Investition in den König der digitalen Währungen mindestens zehnmal rentabler war als jede andere Anlage. Diese Informationen wurden vom CEO und CEO von Comound Capital Advisors, Charlie Bilello, unter Verwendung von YCharts-Daten zusammengestellt und präsentiert. Roberto Talamas, ein Forscher bei Masari, betonte auch, dass die BTC-Währung durchschnittlich 230% pro Jahr zurückgibt, was zehnmal höher ist als die zweitklassige Anlageklasse.

BTC news-xapawallet

Die Preisentwicklung bei Bitcoin ist besser als bei US-Aktienmärkten und Gold

Der NASDAQ-100-Index belegt in den USA mit einer jährlichen Rendite von 20% den zweiten Platz, nachdem Bitcoin mit einem durchschnittlichen Jahresgewinn von 230% die beste Preisentwicklung des letzten Jahrzehnts erzielt hat. Und dann hat US Large Caps (Aktien von US-Unternehmen mit einem Marktwert von mehr als 10 Milliarden US-Dollar) eine durchschnittliche jährliche Rendite von 14%. Andererseits ist US Small Cap eine weitere Anlageklasse, die in den letzten zehn Jahren zweistellige jährliche Renditen (12,9%) erzielt hat. Die Daten zeigen auch, dass Gold seit 2011 eine bescheidene jährliche Rendite von 1,5 Prozent erzielt hat und dass der Kurs der Aktie in den letzten 11 Jahren gefallen ist. Tatsächlich ist der Goldpreis seit Anfang 2021 um 8,5 Prozent gefallen, sehr zum Missfallen von Peter Schiff, einem Goldinvestor und langjährigen Feind von Bitcoin.

Seit 2011 beträgt der kumulierte Gewinn von Bitcoin 20 Millionen Prozent. Dies ist eine weitere interessante Statistik dieser digitalen Währung. Auf der anderen Seite verzeichnete Bitcoin 2013 die beste Performance und der Preis stieg um 5.507%. Die Daten zeigen auch, dass Bitcoin seit seiner Gründung einen jährlichen Verlust von nur 2 Jahren verzeichnete, einschließlich 2014 und 2018, als BTC um 58% bzw. 73% fiel. Seit Anfang 2021 ist der BTC-Währungscode mit einer Preiserhöhung von 108% verbunden.

Der in Defi gesperrte Gesamtwert (TVL) hat einen neuen Rekord erreicht

Obwohl viele der Protokolle von Atrium auf der Atrium-Plattform mit Verlusten und niedrigeren Wochenpreisen konfrontiert sind, erhöht der Erfolg von Binance Smart Chain den Total Value Locked (TVL) bei Defi auf einen neuen Rekord.

Laut Defi Llama sind derzeit rund 79 Milliarden US-Dollar in den Defi-Protokollen eingefroren. Somit ist der gesperrte Gesamtwert fast doppelt so hoch wie der Marktwert von Binance Coin, der drittgrößten digitalen Währung in Bezug auf den Marktwert, ein Drittel von Atrium, gleich der globalen Snap Inc., der die Snapchat-App gehört.

Einfluss von Binance Smart Chain auf den in Defi gesperrten Gesamtwert

Es scheint, dass die Erhöhung des in Defi in der letzten Woche gesperrten Gesamtwerts von einigen Plattformen vorgenommen wurde, da nur 3 der Top-10-Protokolle in Defi mit Preiserhöhungen in Verbindung gebracht wurden.

Chinas Binance Smart Decentralized Programs sind weiterhin führend. Das bei Pancake Swap eingefrorene Gesamtvermögen stieg um fast 29 Prozent auf 1,3 Milliarden US-Dollar. Die Ellipsis Finance Stable Decentralized Exchange hat satte 1,9 Milliarden US-Dollar gesammelt und ist trotz weniger als einer Woche Angebot auf Platz 13 gewachsen.

Signifikante Steigerungen des gesperrten Gesamtwerts wurden auch von den wenigen Atrium-basierten Projekten verzeichnet, bei denen der gesperrte Gesamtwert von Instadapp auf Rang 11 auf 1,05 Milliarden US-Dollar und von Yearn Finance auf Rang 14 verdoppelt wurde. Das Kapital wurde auf 850 Millionen US-Dollar verdoppelt, und der 18. Vesper Finance überschritt die Marke von 1 Milliarde US-Dollar mit einer Steigerung des Gesamtwerts um 84 Prozent in den sechs Wochen nach seiner Einführung.

Obwohl der in Defi-Protokollen gesperrte Gesamtwert in der vergangenen Woche um fast 10 Prozent gestiegen ist, zeigen die von Masari Digital Currency Analysis bereitgestellten Daten, dass die durchschnittliche Performance von Defi-Assets in den letzten sieben Tagen um fast ein Prozent negativ war. Trotz der Abwertung der meisten Top-Plattformen von Defi in der vergangenen Woche ist der in den Defi-Protokollen gesperrte Gesamtwert auf dem richtigen Weg, um neue Rekorde aufzustellen.

Zum ersten Mal seit 2013 verzeichnete Bitcoin seine 6 th aufeinanderfolgender monatlicher grüner Kerzenhalter

Zum ersten Mal seit 2013 wurde die sechste monatliche Bitcoin-Kerze in Grün geschlossen, was, wenn sich die Geschichte wiederholt, die Parabolpreise in diesem Jahr wahrscheinlich erhöhen wird. Im April 2013 schloss die sechste monatliche Bitcoin-Kerze grün zu einem Preis von fast 140 USD. Obwohl der BTC in den nächsten zwei Monaten unter 100 USD angepasst wurde, stieg der Preis für die Kryptowährung in den nächsten sechs Monaten zum ersten Mal in der Geschichte über 1.000 USD und stieg um 700%.

bitcoin-news-xapawallet

Bitcoin monatliche Kerzenhalter seit 2012

Bitcoin folgte vor seinem Aufwärtstrend im Jahr 2017 einem ähnlichen Muster und verzeichnete bis September fünf grüne monatliche Candela. Obwohl BTC im September dieses Jahres im neutralen Bereich in die Konsolidierungsphase eintrat, stieg sie im Oktober dieses Jahres von 5.000 USD auf fast 20.000 USD zum Jahresende.

Geschichte der monatlichen Bitcoin-Kerzenhalter in der Geschichte

Laut dem Bloomberg-Strategen Mike McGlone sollte der Preis dieser virtuellen Währung bis 2022 400.000 USD erreichen, wenn Bitcoin seinen früheren Trends in den Jahren 2013 und 2017 folgt.

Peter Brandt, ein erfahrener Marktanalyst und Händler, ist ebenfalls optimistisch in Bezug auf Bitcoin und prognostiziert, dass die digitale Währung um 250 Prozent auf über 200.000 US-Dollar wachsen wird. „Ich denke, wir sind mitten auf der Straße, auf der Bitcoin 2017 für ein oder zwei Monate unterwegs war, und dann haben wir den endgültigen Anstieg gesehen“, sagte er.

Frühere Trends garantieren jedoch keine zukünftige Leistung, und die Geschichte der grünen Kerzen ist etwas trostlos. Obwohl Bitcoin 2015 auch 5 grüne monatliche Kerzenhalter verzeichnete, verbrachte dieser Währungscode die ersten Wochen des Jahres 2016 mit einem Rückgang von 20%, bevor er für mehrere Monate in die Konsolidierungsphase eintrat.

In ähnlicher Weise gingen die fünf grünen Dauerkerzen zu Beginn des Jahres 2019 mit einem langfristigen Abwärtstrend einher, und am 23. März 2020, bekannt als „Schwarzer Donnerstag“, fiel die digitale Währung um 60%. Bitcoin konnte seine Obergrenze für 2019 erst im Dezember 2020 wieder erreichen.

Der Bitcoin-Preis fällt stark auf fast 60.000 US-Dollar. Was sind die wichtigsten Ebenen vor uns?

Heute, am 1. April 2021, fiel der Bitcoin-Preis stark, nachdem er sich 60.000 USD näherte. Was sind in der aktuellen Situation die wichtigsten Niveaus für den BTC-Währungspreis?

Die Bitcoin-Preise fielen, bevor das riesige Volumen an Optionskontrakten am vergangenen Freitag auslief. Aber nach diesem Tag sahen wir den Preisanstieg bis heute, dem 4. April. An diesem Nachmittag verzeichnete der Markt für digitale Währungen jedoch einen starken Rückgang und der Preis der BTC-Währung fiel auf das Niveau von 57.000 USD. In der Zwischenzeit haben Nachrichten im Zusammenhang mit Visa und PayPal dazu geführt, dass die Marktdynamik stark gestiegen ist und der Preis für die BTC-Kryptowährung einen Schlusskurs von 60.000 USD erreicht und mit einem starken Sprung ein historisches Hoch erreicht hat. Der Markt scheint sich in der Mitte seines Aufwärtstrends zu befinden, und jede Preiskorrektur wird ein Segen für Händler und Investoren sein.

Die Schlüsselunterstützung wurde beibehalten

Wie in der folgenden Grafik dargestellt, wurde letzte Woche mit 49.500 USD und 51.000 USD deutlich unterstützt. Durch die Beibehaltung dieser Unterstützung konnten wir erneut einen Rekordwert erreichen, um den Aufwärtstrend fortzusetzen und die Aufwärtsdynamik des Marktes zu steigern.

news of bitcoin-1- xapawallet

Bitcoin-Preischart – 1. April 2021

Die Gesamtstruktur des Marktes von September, als der Preis den Widerstand von 12.000 USD überschritt, bis zum 1. April 2021 war stark bullisch und hat sich in jeder Phase beschleunigt. Die vorherige Etage lag bei 42.000 USD und ist seitdem die wichtigste Unterstützung, um den Aufwärtstrend fortzusetzen. Solange der Preis nicht unter das vorherige Stockwerk fällt, wird sich der Aufwärtstrend fortsetzen, und jetzt mit einer Preisreaktion im Bereich von 49.500 bis 51.000 US-Dollar kann gesagt werden, dass ein neues oberes Stockwerk registriert wurde.

Mit diesen Interpretationen und basierend auf dem Fibonacci-Erweiterungstool liegen die nächsten Ziele bei 73.000 USD und 92.000 USD, wenn der Preis seine historische Obergrenze von 61.800 USD überschreitet.

Der Aufwärtstrend des Gesamtmarktwerts

Laut der folgenden Grafik erreichte der Gesamtwert des Marktes für digitale Währungen eine Unterstützung von 1,5 Billionen US-Dollar und reagierte darauf, so dass der Aufwärtstrend auf dem gesamten Markt nach oben gerichtet bleiben würde.

news of bitcoin2-xapawallet

Cryptocurrency Market Total Value Chart

Da die gesamte Marktkapitalisierung die jüngste Korrektur überstanden hat, wird erwartet, dass sich der Aufwärtstrend des gesamten Marktes fortsetzt, bis eine neue historische Obergrenze erfasst wird. In diesem Fall wird basierend auf dem Fibonacci-Erweiterungstool erwartet, dass die nächste Station einen Gesamtmarktwert von 2,2 Billionen US-Dollar hat.

Technischer Status des Bitcoin Dominance Index-Diagramms

Der Bitcoin Dominance Index, bekannt als Dominance, hat jetzt erhebliche Unterstützung erreicht. Wenn der Dominanzindex unter 60% fällt, wird erwartet, dass das Preisverhältnis von Münzen zu Bitcoins weiter steigt und der Dominanzindex rund 50% erreicht.

bitcoine dominance-xapawallet

Bitcoin Dominance Chart – 1. April 2021

Da der Markt insgesamt seit dem letzten Sommer zu Gunsten von BTC ist, wird es nicht weit hergeholt sein, das Wachstum von Pennys gegenüber Bitcoins zu sehen. Auf der anderen Seite schaut das Preisdiagramm der meisten Pennys sehr nach oben und wir können die Wiederholung der Geschichte als Ende 2017 und Anfang 2018 sehen. Daher wird erwartet, dass der Bitcoin-Preis im Falle eines großen Penis relativ stabil ist oder in einem leichten Aufwärtstrend bleibt.

Ein mögliches Szenario für den Bitcoin-Preis

Auf dem Vier-Stunden-Chart sehen wir, dass der Preis nach Erreichen der Unterstützung von 50.000 USD einen gesunden Aufwärtstrend durchläuft. Die jüngste Reform hat jedoch zu neuen Unterstützungsniveaus geführt. Derzeit ist eine dieser Patenschaften das bedeutende Niveau von 56.000 US-Dollar. Wenn der Preis dieser Region hoch bleibt, wird sich der Aufwärtstrend fortsetzen. Unter diesen Umständen ist es nicht ausgeschlossen, eine neue Preisobergrenze im Bereich von 73.000 USD festzulegen.

news of bitcoin price-xapawallet

Mögliches Szenario für den Bitcoin-Preis

In der gegenwärtigen Situation liegt der Preis im signifikanten Widerstandsbereich von 59.000 bis 60.000 USD, und wenn der aktuelle Aufwärtstrend in diesem Bereich für eine Weile aufhört, können wir erwarten, dass die Aufmerksamkeit auf die Quitten gelenkt wird und wir ihren Preis sehen werden springen.