Kettenglied

  /  Kettenglied

Chainlink-Wert

Chainlink, eines der aufregendsten Projekte auf dem Gebiet der Kryptowährungsökonomie, hat in mehrfacher Hinsicht bemerkenswerte Erfolge erzielt.

Chainlink ist ein dezentrales Oracle-Netzwerk, das Informationen aus der realen Welt erhält, damit Blockchains und dezentrale Anwendungen (dApp) effizienter und effektiver arbeiten können.
In letzter Zeit ist diese Kryptowährung in Bezug auf den Marktwert unter den Top-10-Projekten erheblich gewachsen.

In den letzten Jahren war die Entstehung der Gliederkette eines der interessantesten und bedeutendsten Themen im Bereich der Kryptowährung, und im Jahr 2021 wurden weiterhin außerordentliche Fortschritte erzielt.
Der höchste Chainlink-Preis lag bisher bei 27,99 USD, der am 29. März 2021 verzeichnet wurde. Der Gesamtbestand dieses Tokens beträgt eine Milliarde Link-Token.

In den letzten Monaten hat der Wert des Link-Tokens allmählich zugenommen, und trotz der Abwertung des gesamten Marktes hat sich der Preis dieses Tokens mehr als verzehnfacht.

Chainlink ICO wurde im September 2017 verkauft, wobei 350 Millionen Link-Token oder 35% des gesamten Token-Bestands verteilt wurden.
Weitere 350 Millionen Token werden an Knotenbetreiber verteilt, und die verbleibenden 300 Millionen Token verbleiben zur weiteren Entwicklung beim Unternehmen.

Das Link-Token wird durch den Verkauf von Daten und Diensten außerhalb der Kette über die mit dem Chainlink-Netzwerk verbundene API abgebaut, um Oracle Node zu werden.

LINK-Token werden an verschiedenen Kryptowährungsbörsen wie Binance, Bithumb, Hubby, CoinBene, Bitrue, Mercatox und OKEx gehandelt.

LINK-Token im Wert von mehr als 1 Milliarde US-Dollar werden täglich gehandelt und haben Handelspaare mit Bitcoin, Ethereum, XRP und Tether (USDT).

Chainlink Preisverlauf

LINK, das native Token von Chainlink, wurde im Juli 2020 bei 4,70 USD gehandelt und der Chainlink-Wert erreichte am 15. Juli ein Rekordhoch von 8,66 USD. Der Chainlink-Preis begann im nächsten Monat (August) mit einem leichten Rückgang im Bereich von 7,80 USD. Mit anderen Worten, der Chainlink-Preis ist in den letzten 40 Tagen um mehr als 186 Prozent gestiegen, im vergangenen Jahr um mehr als 472 Prozent und in den letzten zwei Jahren um mehr als 4.600 Prozent.
Der Rekordwert der meisten Kryptowährungen auf dem Markt trat im Januar 2018 (Dezember 1996) auf. Wenn wir uns jedoch das Chainlink-Preisdiagramm ansehen, war das Wachstum dieser Kryptowährung so seltsam, dass der Januar 2018 überhaupt nicht sichtbar ist.

Chainlink-Preischart ab Lieferbeginn an der Börse

Langfristig gesehen ist die Schlüsselrolle des Chainlink-Netzwerks in der Zukunft die Dezentralisierung, ein starkes Team, große Partner und die Planung, um einen Grund für das astronomische Wachstum von Link zu liefern. Aber warum hat Chainlink mittelfristig in den letzten zwei Monaten einen solchen Höhepunkt erreicht?
Einer der wichtigsten Faktoren war der Anstieg des Chainlink-Preises in den letzten Wochen, insbesondere bei Projekten im Bereich der dezentralen Finanzierung (Defi).
Interessierte Händler, die gerade diesen Bereich betreten, möchten in vielversprechende Projekte investieren. Der Status des LINK-Tokens als das größte auf Ethereum basierende Token in Bezug auf den Marktwert, zusätzlich zu den technischen und sozialen Fortschritten von Chainlink in der Ethereum-Community und anderen intelligenten Vertragsplattformen, scheint es zu einem Hauptziel für energiegeladene Kryptowährungsinvestoren gemacht zu haben letzte Wochen.

Wohlstand in Form der Zusammenarbeit mit Defi-Projekten

Chainlink funktioniert mit kleinen, mittleren und großen Projekten, aber ein Großteil der neu entdeckten Aufregung rund um das Oracle-Netzwerk ist in hohem Maße darauf zurückzuführen, wie das Netzwerk beim Wachstum der Verteidigung und Wirtschaftlichkeit von Kryptowährungen effektiv funktioniert.
Chainlink war beispielsweise die Verbindung von Oracle zu neuen, aber lukrativen Projekten in der Verteidigungsindustrie wie Synthetix und Aave. Im statistischen Website-Ranking von Defi Pulse belegte Avi den dritten Platz und Synthetics den vierten Platz unter den größten Defi-Projekten in Bezug auf den im Projekt gesperrten Gesamtwert (TVL).
Mit anderen Worten, der Erfolg dieser und ähnlicher Projekte ist der Erfolg von Chainlink. Sie bestätigen die Hypothese von Chainlink, dass viele Projekte nicht bereit sind, ihre Orakel zu starten, und dass im Bereich der Verteidigung eine echte und wachsende Nachfrage nach Chainlink-Diensten besteht.

Chainlink Live Chart und sein Status auf dem Markt für Kryptowährungen

Laut dem Chainlink-Diagramm belegt der LINK-Token mit einem Marktwert von rund 11,52 Milliarden US-Dollar den 11. Platz und macht 0,62% des Gesamtmarktes aus. Basierend auf dem Chainlink-Diagramm wird jede Einheit von Chainlink derzeit zu 27,69 USD gehandelt und ihr tägliches Handelsvolumen beträgt 874,5 Mio. USD. Gemäß dem Chainlink-Diagramm ist der Chainlink-Wert in den letzten 24 Stunden um 0,96% gestiegen.
Auf der anderen Seite, basierend auf dem Chainlink-Diagramm, entsprach der höchste Chainlink-Preis am 2. Februar 2021 36,82 USD, was derzeit 24,80% niedriger ist als damals. Die Anzahl der in Chainlink im Umlauf befindlichen Einheiten wird 416,01 Millionen betragen, und die Gesamtzahl der Einheiten wird 1 Milliarde betragen. Derzeit ist die Binance.KR-Börse mit einem Anteil von 10,13% am täglichen Handelsvolumen die aktivste Börse, an der Chainlink gehandelt wird.

Vorhersage des Kettengliedwerts

Chainlink-Kryptowährung mit einem Marktwert von 4.780.000 USD belegt laut CoinMarketCap den sechsten Platz auf dem Markt für Kryptowährungen.
Der Chainlink-Wert stieg 2019 um mehr als 500 Prozent und stieg im Preis von etwa 0,3 USD Anfang 2019 auf mehr als 4,27 USD im Juni und 1,8 USD im Dezember 2019. Das Jahr 2020 hat für diese Kryptowährung jedoch gut begonnen, und trotz des enormen Marktrückgangs im März 2020 stieg der Chainlink-Wert allmählich auf die 10. Spitzenposition von Altcoins. Danach konnte der Chainlink-Preis im August 2020 den 6. Platz erreichen. Der Chainlink-Preis ist in diesem Jahr um 599 Prozent von 1,4 USD auf 19,88 USD gestiegen. Angesichts des Wachstums des Chainlink-Werts in diesen drei Jahren können wir daher sagen, dass auf diese Kryptowährung und ihr Blockchain-Netzwerk eine glänzende Zukunft wartet.
Wallet Investor ist sehr optimistisch in Bezug auf den zukünftigen Chainlink-Preis und sieht die Chainlink-Wertprognose für 2023 als optimistisch an. Sie glauben, dass der Chainlink-Preis 31 USD pro Jahr erreichen könnte. Basierend auf den aktuellen Marktbedingungen prognostizieren sie, dass der Chainlink-Wert in den nächsten fünf Jahren 64 USD erreichen wird.
Wenn wir andererseits eine 5-Jahres-Preisprognose für den Chainlink-Wert erstellen möchten, müssen wir sagen, dass der Chainlink-Wert angesichts der Tatsache, dass mehr Personen an dieser Basiswährung, einem umfangreichen Reservefonds und Dienstleistungen mit hoher Nachfrage teilnehmen, bereit zu sein scheint jede Herausforderung. Bis Ende 2025 werden wir eine exponentielle Entwicklung erleben, und der Chainlink-Preis könnte plötzlich 500 USD erreichen.
DigitalCoin bewertet LINK als starke Investition und erwartet, dass der Chainlink-Wert 2023 40,57 USD erreichen wird.
Die Handelswebsite ist eine der zwanzig anderen Websites zur Preisprognose für Kryptowährungen, die ebenfalls die Chainlink-Wertprognose für 2023 kommentiert haben.

Sie erwarten, dass der Chainlink-Wert bis August auf 16,64 USD fallen und bis Mai 2023 auf dem gleichen Preis bleiben wird. In der Prognose heißt es weiter, dass der Chainlink-Wert weiter steigen und bis Ende 2025 sogar rund 60 US-Dollar erreichen wird.
Laut Crypto Rating ist Chainlink eine großartige kurzfristige Investition.

Weil der Chainlink-Preis in den nächsten sechs Monaten voraussichtlich um mehr als 96% steigen wird, was die Währung auf 42,16 USD bringt. In zwei Jahren kann der Chainlink-Wert 54,27 USD erreichen.
Laut CoinSwitch könnte der Chainlink-Preis in den kommenden Jahren steigen. Der Chainlink-Wert wurde zuvor für 2020 auf 7 USD prognostiziert und erreichte sogar 13 USD. Es wird vorausgesagt, dass der Chainlink-Wert bis 2025 noch höher sein wird.

Da ihre bullischen Vorhersagen immer noch andauern, müssen wir sehen, wie sie verlaufen.
Schließlich könnte laut Coinpedia die künftige Beteiligung von Schlüsselinvestoren an dem Institut zu einer Erhöhung des Chainlink-Preises führen.

Daher wird erwartet, dass Chainlink bis Ende 2023 bei 48 USD handeln und in Zukunft 160 USD erreichen wird.